Naturo Bodenbeläge bei Facebook YouTube Kanal von Naturo Bodenbeläge Frankfurt Pinterest Naturo Bodenbeläge Frankfurt      
  
 

 

Konrad-Glatt-Str. 15, 65929 Frankfurt, Telefon / Fax: 069 - 30 30 67, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Mo, Mi-Fr 15:30 - 19:30, Sa 10:00 - 14:00

Korkspezialist Frank Atzler auf einem Korkbaum

Korkspezialist Frank Atzler auf einem Korkbaum

 

Kork (lat. quercus suber) ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff mit hervorragenden Eigenschaften.

Die Zellen der Korkrinde bestehen aus Luftkammern, die von fünfschichtigen Wänden umschlossen werden. Korkzellen sind aufgrund ihres chemischen Aufbaus für Flüssigkeiten und Gase undurchlässig.

geerntete Korkrinde

geerntete Korkrinde

Geerntet wird die Korkrinde von Anfang Juni bis Ende August. Zum Schälen der Korkrinde wird viel Erfahrung benötigt, um den Baum nicht zu beschädigen.

Korkeichen haben eine Lebenserwartung von ungefähr 165 Jahren. Circa 25-30 Jahre dauert es vom Pflanzen des Baumes an, bis eine Eiche zum ersten Mal geschält werden darf.

Kork Nachteile

 

Wir haben lange überlegt, ob der Korkbodenbelag Nachteile hat. Dabei sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass Vorteile und Nachteile Bewertungen darstellen, die je nach Geschmack und Emfindung subjektiv vergeben werden. Deswegen sprechen wir nicht von Nachteilen, sondern von Grenzen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in Ihren Browser-Einstellungen. Wenn Sie unsere Seite weiter verwenden, ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, werden Cookies eingesetzt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen